ABRAXAS

Datum:
Mi. 13. Okt. 2021
Von:
Martina Carlé-Wynands

Es ist wieder so weit: Wie bereits im vergangenen Pfarrbrief angekündigt, spielen wir, die Theatergruppe ABRAXAS auch in diesem Jahr wieder für euch im Jugendheim St. Katharina.

Das Dschungelbuch von Rudyard Kipling ist ein Klassiker, der bei Kindern wie auch bei den Eltern und Großeltern bekannt und beliebt ist. Wir nehmen euch mit in den tiefen Dschungel Indiens und erleben, wie Mowgli bei den Wölfen aufwächst. Seine Beschützer Balu und Baghira haben mit dem abenteuerlustigen Jungen oft ihre liebe Not und müssen ihm in manch gefährlicher Situation beistehen. Als er von King Lui’s Affenbande entführt wird, bitten Balu und Baghira sogar Kaa, die Riesenschlange um Hilfe. Doch die größte Gefahr droht Mowgli von Shir Khan, dem Tiger…

Wenn Ihr erleben möchtet, wie eine ganze Elefantenherde durch unser Jugendheim marschiert und die Affen auf den Tischen tanzen, dann besucht uns zu folgenden Aufführungsterminen:

Samstag, 20.11.2021, 14:00 und 17:00 Uhr

Sonntag, 21.11.2021, 11:00 und 15:00 Uhr

Dauer des Stücks: ca. 1 Std. 15 Min. (inkl. kurzer Pause zum Lüften)

Karten gibt es am Samstag, 06.11.21 von 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr im Jugendheim
St. Katharina und Restkarten ab 08.11.21 zu den üblichen Öffnungszeiten im Pfarrbüro
St. Katharina. In diesem Jahr wird es nummerierte Sitzplätze für die Besucher geben.

Der Preis beträgt 4,00 € für Erwachsene und 3,00 € für Kinder. Der Erlös kommt den Jugendgruppen unserer Gemeinde und dem von der Flutkatastrophe betroffenen Kinderheim St. Josef in Eschweiler zu.

Für die Aufführungen gelten folgende Corona-Schutz-Vorgaben (Stand 10.10.21):

- Der Zutritt ist nur Personen ohne Krankheitssymptomen gestattet.

- Für Zuschauer*innen gilt die 3G-Regel: Sie müssen beim Einlass

  • ein negatives SARS-CoV-2-Testergebnis (als Ausdruck oder Screenshot; max. 48 Stunden alt)
  • oder vollständigen Covid-19-Impfschutz (seit mind. 14 Tagen)
  • oder vollständige Genesung (seit 28 Tagen, max. 6 Monaten)

nachweisen und ihren Personalausweis zum Abgleich der Daten vorlegen. Ohne Nachweis können wir Zuschauer*innen keinen Zutritt gewähren. Es gibt keine Möglichkeit der nachträglichen Testung vor Ort.

- Kinder und Jugendliche unter 15 Jahren sind schulpflichtig und gelten aufgrund der verbindlichen Schultestungen als getestete Personen. Jugendliche ab 15 Jahren müssen ihren Schülerausweis als Testnachweis vorlegen.

- Es gilt eingeschränkte Maskenpflicht: Beim Ein- und Auslass sowie auf allen Wegen müssen Zuschauer*innen ein Mund-Nasen-Schutz tragen. Am Platz darf die Maske abgelegt werden. Die Maskenpflicht gilt für Kinder ab 6 Jahren.

- Der Einlass startet bereits 1/2 Stunde vor Vorstellungsbeginn, um Warteschlangen zu vermeiden.

- Der geltende Mindestabstand zwischen Personengruppen ist einzuhalten.

- Die Anzahl an Sitzplätzen ist reduziert. Die Gruppierung der Zuschauer*innen erfolgt nach den corona-konformen Kontaktbestimmungen. Es gibt nummerierte Sitzplätze.

- Die Pause findet im Saal an den Plätzen statt, um den Kontakt zwischen Personen zu minimieren.

- In der Pause wird gelüftet.

- Es stehen ausreichend Desinfektionsmittelspender bereit.

Wichtig: Diese Regelungen werden gemäß den Vorgaben des Landes NRW und der StädteRegion Aachen aktualisiert und ergänzt.

Aktuelle Informationen erhalten Sie auch auf der Website der Pfarre unter www.christus-unser-friede.de

Wir hoffen sehr, dass wir Ihnen/euch und uns eine kleine Auszeit bereiten können. Mit Ihrer Hilfe, gemeinsamer Rücksichtnahme und Verständnis für die erforderlichen Maßnahmen werden wir das sicher schaffen.

Wir freuen uns auf euch!

Euer ABRAXAS-Team