GdG-Rat Info

GdG Rat (c) CuF
GdG Rat
Mo., 15. Okt. 2018
Susanne Zilkens

Der GdG-Rat informierte bereits im Dezember-Pfarrbrief über das Thema der ökumenischen Partnerschaft zwischen der evangelischen Lydia Gemeinde Herzogenrath und unserer Gemeinde Christus unser Friede. Dazu haben wir gemeinsam einen Vertrag zur Zusammenarbeit der Gemeinden mit dem Titel „Rahmenvereinbarung für ökumenische Partnerschaften“ vereinbart:

 

Präambel:

 

  • Wir glauben an Jesus Christus als Haupt der Kirche und Herrn der Welt auf der gemeinsamen Grundlage des Wortes Gottes, wie es die Heilige Schrift bezeugt.

 

  • Wir stehen miteinander auf der Grundlage des Glaubensbekenntnisses von Nizäa - Konstantinopel (381).

 

  • Wir sind getragen von der Bitte Jesu, „dass alle eins seien, damit die Welt glaube, dass du mich gesandt hast"; (Joh 17, 21).

 

  • Wir bekennen uns zur Taufe als dem gemeinsamen grundlegenden Band der Einheit in Jesus Christus.

 

  • Wir glauben, dass wir miteinander in der Gemeinschaft der einen Kirche Jesu Christi an der Gotteskindschaft teilhaben (Röm 8, 15); unbeschadet unterschiedlicher Auffassungen von Kirche.

 

Wir laden alle Gemeindemitglieder zu einem feierlichen Gottesdienst am 10.02.2019 um 11:00 Uhr ein, bei dem der Vertrag unterzeichnet wird. Wir beginnen den Gottesdienst im Lukas-Gemeindezentrum, Lutherstraße 10 und enden in der Kirche Sankt Mariä Heimsuchung in Kämpchen. Der Vertrag wird in Form von Schmuckurkunden unterzeichnet, für alle Kirchen werden Festkerzen von Schwester Clara aus Aachen angefertigt, die anschließend im Lukas-Zentrum und in unseren fünf Kirchen stehen werden. Der Gottesdienst wird musikalisch vom Regenbogenchor der evangelischen Gemeinde und den Kirchenchören aus Sankt Mariä Heimsuchung, St. Katharina und St. Barbara begleitet. Im Anschluss an den Gottesdienst möchten wir den Vertrag mit einem gemeinsamen Mittagessen feiern, zu dem wir alle herzlich willkommen heißen.

 

Fragen und Anregungen zu diesem oder anderen Themen können Sie gerne an unsere Mailadresse gdg-rat@christus-unser-friede.de senden.

Susanne Zilkens