Wenn Sie Ihr Kind taufen lassen möchten

Hier wird ein Baby getauft (c) Bernd Schaffrath

Taufen finden in unserer Gemeinde an verschiedenen festen Terminen statt. Zuvor wenden Sie sich bitte an das Pfarrbüro zur Terminabstimmung und Anmeldung. Der zuständige Priester oder Diakon wird mit Ihnen einen Termin für die Taufvorbereitung vereinbaren. Bei diesem Gespräch geht es um den Ablauf der Tauffeier, aber auch darum, was Sie mit dem Wunsch der Taufe für Ihr Kind verbinden. Gleichzeitig kann das Gespräch auch Anlass sein, über den eigenen Glaubensweg und den Weg mit der Kirche zu sprechen.

Benötigte Unterlagen:

  • Familienstammbuch bzw. Abstammungsurkunde des Kindes
  • Name und Anschrift der Taufpaten


Die Tauftermine sind samstags um 15:30 Uhr:

  • am 2. Samstag im Monat in Sankt Barbara, Pannesheide,
  • am 3. Samstag im Monat in Sankt Mariä Heimsuchung, Kämpchen und
  • am 4. Samstag im Monat in Sankt Matthias, Berensberg.

Die Tauftermine sind sonntags um 14:30 Uhr:

am 1. Sonntag im Monat in Sankt Mariä Verkündigung, Bank,

am 2. Sonntag im Monat in Sankt Katharina, Kohlscheid