Corona-Virus

Do 2. Apr 2020
Redaktion

Die aktuellen Einschränkungen und die Kontaktsperre führen auch weiterhin in unserer Pfarre Christus unser Friede zu angepassten Maßnahmen:

Die Pfarr- und Gemeindebüros bleiben weiter für den Publikumsverkehr geschlossen. Telefonisch ist das zentrale Pfarrbüro am Markt täglich zu folgenden Uhrzeiten erreichbar:

montags, dienstags, mittwochs und freitags von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

donnerstags von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

samstags (außer in den Osterferien) von 9:00 Uhr bis 10:00 Uhr

Bitte nehmen Sie bei Bedarf Kontakt via Telefon (02407-9084-0) oder Mail auf (info@christus-unser-friede.de)

Die Kirchen sind nur noch zum einzelnen Gebet zugänglich. Gottesdienste im Beisein der Gemeindemitglieder dürfen bekanntlich nicht stattfinden. Es wird montags bis samstags um 19:30 Uhr und sonntags um 10:00 Uhr eine „stille“ Messe für die Gemeinde gefeiert.

In diesen Messfeiern werden auch der Gebetsanliegen gedacht, die im Pfarrbüro bestellt waren oder zukünftig bestellt werden.

Hierzu können auch persönliche Fürbitten eingebracht werden, per mail: info@christus-unser-friede.de

 

Alle Sonntagsgottesdienste und die Festgottesdienste zu Ostern werden übertragen:

live:

auf Facebook-Seite: https://www.facebook.com/ChristusunserFriede (auch ohne Account zu sehen). Die Festgottesdienste zu Ostern beginnen zu folgenden Uhrzeiten: Abendmahlfeier am Gründonnerstag um 19:30 Uhr, Karfreitagsliturgie am Karfreitag um 15:00 Uhr, Feier der Osternacht am Karsamstag um 21:00 Uhr, Heilige Messen am Ostersonntag und am Ostermontag jeweils um 10:00 Uhr.

anschließend:

zeitversetzt auf youtube Seite: CuF Kohlscheid
und der Homepage www.christus-unser-friede.de           

Bei Fragen oder Problemen, bitte eine mail an: gdg-rat@christus-unser-friede.de


Die geprägte Zeit auf unserer Internetseite:

Zu den einzelnen Tagen finden Sie auf dem Teaser eine Gebets – Gedanken – Mitfeieranregung zu Palmsonntag, Gründonnerstag, Karfreitag, Karsamstag, Osternacht und Ostermontag.

 

Die Firmfeier ist nun für Samstag, 12.09.2020, 18:00 Uhr vorgesehen.

 

Die Kommunionkinder erhalten eine Anregung für die Kar -und Ostertage nach Hause. Ein Begleitheft und verschiedene Aktionen, die die Kinder mit ihren Familien zu Hause gestalten können, mit der Bitte um Mailantwort, so dass einiges auf der Internetseite unter der Rubrik „Rückmeldung Kinder“ veröffentlicht werden kann. Familien, die kein Kommunionkind in diesem Jahr dabeihaben, sind herzlich eingeladen mitzumachen. Sie finden das Begleitheft auf unserer Internetseite unter dem Teaser: Kar -und Ostertage für Familien.

Die Kommunionfeiern sind nun an folgenden Terminen vorgesehen:

Samstag, 15. August        11.00 Uhr           St. Mariä Heimsuchung Kämpchen

Samstag, 22. August        10.00 Uhr           St. Barbara Pannesheide

Sonntag, 23. August         10.00 Uhr           St. Katharina

                                             11.30 Uhr           St. Mariä Verkündigung

 

Palmzweige und Osterkerzen würden bei Bedarf ab Montag 06.04.2020 zugestellt.
Informationen dazu ebenfalls im Pfarrbüro unter Tel. 02407-9084-0, oder per mail: info@christus-unser-friede.de

 

Die Pfadfinder der Pfarre bieten Unterstützung beim Einkauf für Menschen an, die das Haus nicht mehr verlassen können, auch hierzu kann das Pfarrbüro angerufen oder angeschrieben werden. Tel. 02407-9084-0 oder Mail info@christus-unser-friede.de           

 

Der Pfarrbrief wird im April nicht verteilt, da die dortigen Bekanntmachungen zwischenzeitlich nicht mehr aktuell sind.

Aktuelle Informationen sind erhältlich unter: www.christus-unser-friede.de

 

Die Pfarrleitung mit Pfarrer Rainer Thoma bedauert gerade zu den Oster-Festtagen die Einschränkungen. Die Vernunft und die Mitverantwortung gebieten jedoch, in dieser außergewöhnlichen Situation gemeinsam die Gesundheit aller nicht unnötig zu gefährden.

 

 

Wir sind bemüht, Sie an dieser Stelle weiter, aktuell und im Rahmen unserer Möglichkeiten zu informieren.
Siehe dazu unsere Informationen: Gottesdienste&Geistlich leben - in Zeiten von "Conrona"

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis - bleiben Sie gesund!

Rainer Thoma, Pfr.