Corona-Virus

Datum:
Sa. 27. März 2021
Von:
Redaktion

 ----

Update vom 27.03.2021

Liebe Gemeindemitglieder,
wir müssen vorsorglich davon sprechen, dass, wenn die Inzidenzzahlen steigen, wir auch unsere Gottesdienste nicht mit Gottesdienstbesuchern feiern können. Wir werden dies dann gegebenenfalls an den Aushängen der Kirchen und auf unserer Website veröffentlichen.

Für die Feier der Kar- und Ostergottesdienste müssen wir Folgendes zu bedenken geben:

Für Palmsonntag sind wir auf die vorherige Abgaben von Palmzweigen durch Gemeindemitglieder angewiesen. Wir bedanken uns für Ihre Spende. Die Zweige werden im Anschluss des Gottesdienstes zum Mitnehmen im Eingangsbereich der Kirchen ausgelegt.

Am Karfreitag bitten wir dringend darum, bei der Kreuzverehrung das Kreuz nicht zu berühren und genügend Abstand voneinander zu halten.

Aufgrund der besonderen Liturgie der Osternachtfeier haben wir uns entschieden, die Feier in der Kirche St. Katharina ohne Besucher zu feiern, sie aber digital zu übertragen. Die ursprünglich geplanten Osternachtfeiern in St. Mariä Heimsuchung Kämpchen und St. Mariä Verkündigung Bank entfallen.

Es liegen Hausgottesdienste und Osterbildchen am Ausgang von St.Katharina zum mitnehmen und  bereit.

Alle anderen Gottesdienste an den Kar- und Ostertagen werden in Präsenz gehalten, sofern die dann aktuellen Inzidenzwerte dies zulassen.

Alle wichtigen Feiern werden im Internet übertragen auf Facebook direkt und auf Youtube und der Website von "Christus unser Friede" zeitversetzt etwa 1,5 Stunden später.

Ganz herzlich danke ich für diese Hilfe, die aus den Reihen des GdG-Rates erfolgt.

Ein besonderer Dank sei an dieser Stelle an die Komunionhelfer*innen und Lektor*innen gesagt sowie an die Messdiener*innen, die fast jede Woche ihren Dienst in dieser Coronazeit gemacht haben und ebenso die Damen und Herren, die am Eingang auf Hygiene und die Sitzplätze der Gottesdienstteilnehmer*innen achten.

Ich wünsche uns gesegnete Kar- und Ostertage,

Rainer Thoma

 

Öffnungszeiten der Büros:

  • Während des Lockdowns wenden Sie sich bitte ausschließlich telefonisch oder per E-Mail an das Pfarrbüro, Markt 3 (zu den üblichen Öffnungszeiten)
  • Die anderen Gemeindebüros bleiben während des Lockdowns geschlossen.

-----

Sie wollen über aktuelle Änderungen zeitnah informiert werden?

Folge

 

Anlage unser Kontaktformular:

Kontaktformular website